Tagged: , ,

Viewing 19 posts - 1 through 19 (of 19 total)
  • Author
    Posts
  • #685416
    #686255

    Hey RSTAC,

    es wäre am Besten denke ich dafür ein entsprechendes Plugin zu suchen.

    Gruß,
    Andy

    #686277

    Hi Andy,

    welches Plugin würde denn beispielsweise mit Kriesi-Enfold gut zusammen arbeiten?

    Danke im Voraus

    Gruß
    Ralf

    #686325

    Hi,

    es gibt zu viele Plugins da draußen als wir von allen wissen könnten welches gut passt und welches nicht. Eine Liste mit den empfohlenen Plugins für Enfold findest du hier: https://kriesi.at/support/topic/recommended-plugins/

    Gruß,
    Andy

    #686533

    Hallo Andy,

    die Liste bin ich durch gegangen. Da ist leider keinerlei Logo PlugIn enthalten.

    Ich habe auch bei der PlugIn Recherche keines gefunden, was seitenweise das Logo individuell austauschen kann.
    Die PlugIns tauschen grundsätzlich oder nach technischen Attributen das Logo aus.

    Muß mann hier vielleicht doch mit Programmierung und Short Codes in den Seiten ran?

    Gruß
    Ralf

    #686578

    Hm – warum nicht die Suchfunktion nutzen – ismael gave this solution to us:

    add_filter('avf_logo','av_change_logo');
    function av_change_logo($logo)
    {
        if( is_page(21) ) {
    		$logo = "http://www.domain.com/wp-content/uploads/logoforpage21.jpg";  
    	} elseif ( is_page(22) ) {
    		$logo = "http://www.domain.com/wp-content/uploads/logoforpage22.jpg";  
    	} elseif ( is_page(23) )  {
    		$logo = "http://www.domain.com/wp-content/uploads/logoforpage23.jpg";  
    	}
    
        return $logo;
    }

    das läßt sich durch beliebig viele elseif bereichern, oder durch zB

    
    if ( is_singular( 'event' ) || is_search() || is_category() || is_page() && !is_page(1307) ||  is_singular( 'portfolio' )  ) …

    für ganze Bereiche definieren. Conditional Tags ist das Keyword
    wenn das ein Logo für mehrere Seiten benutzt werden soll kannst du auch ein Array definieren:

    is_page( array( 42, 54, 6 ) )

    PS : es wäre denke ich gut die verschiedenen Logos dann Größenmäßig zu synchronisieren

    #687155

    Hallo Guenni007,

    prima Lösung, klappt bei Seiten super, danke!

    Ich nutze auch “Portfolio Einträge” die ich individuellen Logo anzeigen möchte.

    Die Funktionen is_page(), is_category(), etc. greifen bei Portfolio Einträgen nicht.

    Was ist zu tun, um die gleiche Funktionalität auf Portfolio Einträge anwenden zu können.

    Danke vorab,

    Gruß
    Ralf

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by RSTAC.
    #687331

    is_singular( ‘portfolio’ ) sind auch nichts anderes als posts wenn du allerdings einzelne Portfolio Beiträge auswählen willst, dann geht das denke ich auch via is_single( ) und dann die ids der portfolios – versuchs mal
    Wie gesagt wenn du alle Portfolios mit einem speziellen Logo versehen willst eben is_singular( ‘portfolio’ )

    PS: Du kannst im übrigen auch Tags setzen und diese ansprechen (zB logo1, logo2 etc als tag setzen und dann mit

    is_tag( ‘logo1’ ) , is_tag( ‘logo2’ )

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by Guenni007.
    #687379

    Hallo Guenni007,

    mit is_single() kann ich einzelne Portfolio-Seiten zum Logo-tausch. VIELEN DANK!

    Ich habe gestern versucht, mit is_category(), is_tag() und anderen eine generische Lösung zu bauen. Geht nach wie vor nicht.
    Die Funktionen arbeiten an dieser Stelle nicht wie erwartet. Weder bei Blog noch bei Portfolio-Artikeln.

    Aktuell überlege ich den permalink mit infos fürs Logo zu maskieren, wie z.B. “./seitenname-logo1”. Vielleicht funktioniert an dieser Stelle the_title() zum Auslesen des Portfolio-Seiten-Namens?

    Nochmals besten Dank,

    Gruß
    Ralf

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by RSTAC.
    #687416

    is_singular( ‘portfolio’ ) habe ich selbst im Einsatz und is_single( ) habe ich vorhin selbst noch getestet.
    is_category ( ‘5’) zB nicht die Anführungszeichen vergessen !!! sollte gehen selbst die is_category (‘blau’) etc muss gehen

    das ist nur manchmal so eine Sache mit den Namen bzw category ids da muss man in den Quellcode schauen weil manchmal Unterstriche gesetzt werden (bzw. Bindestriche) die man selbst nicht vorgesehen hatte.

    #687424

    bei Portfolio ist es glaube ich hier in Enfold so, dass die das über term machen
    also wenn die Portfolio Category “blau” ist ist das nicht die Categorie “Blau” sondern die Categoie hat den Term “blau”

    versuch es daher mal mit has_term (‘blau’)

    Edit: habs gerade gecheckt : geht leider nicht.

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by Guenni007.
    #687433

    has_tag(‘logo1’) funktioniert aber und macht es ja sehr einfach. Einfach jedem Teil was das logo1 erhalten soll das Schlagwort “logo1” zuordnen

    edit: sorry sehe oben ich habe is_tag verwendet – das ist natürlich quatsch (scheibenkleister wenn man sowas aus dem Kopf heraus niederschreibt)

    also has_tag( )

    is_tag() returns true if you’re viewing a tag archive page. has_tag( ‘foo’ ) returns true if the current post has the tag “foo”.

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by Guenni007.
    #687571

    Hallo Guenni007,

    besten Dank für die vielen Ansätze! Motiviert nochmals alles auszuprobieren.

    Mit has_tag( ‘foo’ ) und page.has_tag( ‘foo’ ) komme ich nicht weiter, habe ich ausprobiert.

    -> has_tag(‘gruen’) alleine reagiert nicht.
    -> Mit page.has_tab(‘gruen’) zündet immer genau der erste, ganz gleich was drin steht.

    Hier mal Samples dazu:

    Gut funktioniert für Portfolio-Artikel:

    add_filter('avf_logo','av_change_logo');
    function av_change_logo($logo)
    {
        if ( is_singular( 'portfolio' )  ) {
    		if (       is_single( 'titelform1-rot' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png";  
    		} elseif ( is_single( 'titelform2-rot' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png"; 
    		} elseif ( is_single( 'titelform3-rot' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png"; 
    			 
    		} elseif ( is_single( 'titelform-gelb' ) )  {		
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";  
    		} elseif ( is_single( 'titelform2-gelb' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png"; 
    		} elseif ( is_single( 'titelform3-gelb' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png"; 
    			 
    		} elseif ( is_single( 'titelform-gruen' ) )  {		
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";  
    		} elseif ( is_single( 'titelform2-gruen' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png"; 
    		} elseif ( is_single( 'titelform3-gruen' ) )  {
    		     $logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png"; 
    		} 
    	}
        return $logo;
    }

    Das sollte nun auch funktionieren:

    add_filter('avf_logo','av_change_logo');
    function av_change_logo($logo)
    {
        if ( is_singular( 'portfolio' )  ) {
    		if (       has_tag( 'logo-rot' ) ) {
    			 $logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png"";  
    		} elseif ( has_tag( 'logo-gelb' )  )  {
    			 $logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";  
    		} elseif ( has_tag( 'logo-gruen' ) )  {
    			 $logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";  
    		}	  
    	}
        return $logo;
    }

    Gruß
    Ralf

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by RSTAC.
    #687576

    um Gottes Willen das Gruen und foo sind nur beispiele

    Du musst natürlich deine vergebenen Schlagworte benutzen.
    Die kannst du jedesmal wenn du für eine neue Seite ein anderes Logo brauchst rechts im Editor eingeben !
    Da war mein Vorschlag dann Logo1, Logo2 etc. zu verwenden, dann kommst du auch nicht Durcheinander !!!

    vielleicht erkennt man es so besser: (und has_tag is eine eigene Geschichte hat mit page nur bedingt was zu tun)

    add_filter('avf_logo','av_change_logo');
    function av_change_logo($logo)
    {
                      if	( has_tag('logo-rot')) 		{ $logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png";} 
    	    elseif 	( has_tag('logo-gelb'))  	{ $logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";} 
    	    elseif 	( has_tag('logo-gruen'))  	{ $logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";}
    	    return $logo;
    }

    Das Tag (Schlagwort) musst Du dann aber auch immer vergeben, dort wo du es ändern willst.

    • This reply was modified 7 years, 10 months ago by Guenni007.
    #687602

    das deine obere Anweisung funktioniert wunder mich! das sind zwei if (geschachtelt auch noch drin)

    hier erkennt man auch den Aufbau und die Logic besser:

    add_filter('avf_logo','av_change_logo');
    function av_change_logo($logo)
    {
    		  if 	 ( is_singular( 'portfolio' ) ) 	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/rot.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform-gelb' ) )  	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform2-gelb' ) ) 	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform3-gelb' ) ) 	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gelb.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform-gruen' ) ) 	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform2-gruen' ) )	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";} 
              elseif ( is_single( 'titelform3-gruen' ) )	{$logo = "/wp-content/uploads/logo/gruen.png";} 
              return $logo;
    }
    

    die erste Anweisung macht alle Portfolio Beiträge mit dem roten Logo
    die nächsten Drei waren daher überflüssig, da die ja ohnehin ein rotes Logo hätten
    hier bei der Aufstellung sieht man besser wie das mit den elseif geht und wo Klammern auf und zu gehen.

    #687603

    Ich finde die Idee mit den Tags (Schlagworten) eigentlich am besten (die kann man im übrigen auch per quickedit setzen/ändern in der Portfolio Liste) – da verzettelt man sich nicht so, denn es könnten auch Überbestimmungen stattfinden die sich widersprechen.
    Also zB is_page(‘5’) und has_tag(‘grün’) könnten sich ja widersprechen.

    #687614

    Hallo Günter,

    Grün war bei mir auch nur ein Beispiel. Ich hatte die Samples auch für die Nachwelt verfasst.
    So, es geht. Ich hatte wohl vorher noch irgendwo einen Hänger im Code, das das nicht ging. Funktioniert nun prima.

    Wenn man die Schlagwörter nicht nutzt, ist das eine sehr gute generische Lösung.

    Mein erster Ansatz waren die Portfolio-Kategorien. Das hätte ich vielleicht noch besser gefunden.

    Vielen, vielen Dank!

    Gruß
    Ralf

    #687640

    Hallo Günter,

    die Verschachtelung war so gewünscht. Es sind in meiner Umsetzung aktuell ausschließlich Portfolio-Einträge bei denen das Logo getauscht werden muss. Die Abfrage is_singular( ‘portfolio’ ) habe ich der Performance spendiert. Andere Seiten brauchen nicht überprüft zu werden.

    Gruß
    Ralf

    #688415

    Hi,

    schön, dass ihr euch hier so gut unterstützt und freut mich zu hören, dass ihr eine Lösung finden konntet.

    Bei nicht ganz so aufwendigen Dingen bezüglich des Themes unterstützen wir Admins euch gerne.

    Gruß,
    Andy

Viewing 19 posts - 1 through 19 (of 19 total)
  • The topic ‘Individual Logo from page to page – Seitenweise individuelles Logo’ is closed to new replies.